Famfo zu GEIGER/HEIM

Anna [Unbekannt]Alter: 58 Jahre15981656

Name
Anna [Unbekannt]
Vornamen
Anna
Nachname
[Unbekannt]
Geburt berechnet 1598

HeiratHeinrich MastDiese Familie ansehen
vor 1623 (Alter 25 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37

Gemeinsame Notiz: Vor den Büchern, Tochter Agatha heiratet 1639.

Geburt einer Tochter
#1
Agatha Mast
vor 1623 (Alter 25 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37


Geburt einer Tochter
#2
Margaretha Mast
berechnet 1625 (Alter 27 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37


Tod eines SohnsJerg Mast
16. August 1627 (Alter 29 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37

Veröffentlichung: Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte, Frankfurt/Main, 1986
Zitat Einzelheiten: Seite F 943
Gemeinsame Notiz: Ohne Altersangabe.

Geburt eines Sohns
#3
Jacob Mast
7. September 1634 (Alter 36 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37


Tod eines SohnsJacob Mast
7. September 1634 (Alter 36 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37

Gemeinsame Notiz: Wird im Haus getauft – stirbt nach der Taufe.

Geburt eines Kindes
#4
[Umbekannt] Mast
11. Januar 1637 (Alter 39 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37


Tod eines Kindes[Umbekannt] Mast
11. Januar 1637 (Alter 39 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37


Tod eines EhemannsHeinrich Mast
9. April 1638 (Alter 40 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37

Veröffentlichung: Evangelische Kirche, Baiersbronn, Band 1/1
Zitat Einzelheiten: Band 1/1
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 25. Januar 2008

Heirat eines KindsJohannes EhmannAgatha MastDiese Familie ansehen
17. November 1639 (Alter 41 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37

Veröffentlichung: Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte, Frankfurt/Main, 1986
Zitat Einzelheiten: n.v.
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 25. Januar 2008

Beerdigung 2. Oktober 1656 (Alter 58 Jahre)
Baiersbronn (-1818)
Breitengrad: N48.5 Längengrad: E8.37

Veröffentlichung: Evangelische Kirche, Baiersbronn, Band 1/1
Zitat Einzelheiten: Band 1/1
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 25. Januar 2008
Gemeinsame Notiz: »den 2. Octobris ist Jacob Armbruster Hausfrau Anna mit einer Leich predigt ex cap. 26 v. 19-20 Ihres Alters 56 Jahr ehrlich zur erden besta ttet worden.«

Religion
evangelisch
ja

Familie mit Heinrich Mast - Diese Familie ansehen
Ehemann
sie selbst
Heirat: vor 1623Baiersbronn (-1818)
Sohn
Tochter
3 Jahre
Tochter
10 Jahre
Sohn
2 Jahre
Kind

BeerdigungKirchenbuch: Baiersbronn »Begräbnisse« 1627-1676
Veröffentlichung: Evangelische Kirche, Baiersbronn, Band 1/1
Zitat Einzelheiten: Band 1/1
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 25. Januar 2008
QuelleAhnenliste: MÜLLER, Annerose
Veröffentlichung: 25.01.2008, GEDCOM
Zitat Einzelheiten: Seite 69
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 25. Januar 2008
Gemeinsame Notiz: Aus:
QuelleAhnenliste: MÜLLER, Annerose
Veröffentlichung: 25.01.2008, GEDCOM
Zitat Einzelheiten: Seite 75
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 25. Januar 2008
Gemeinsame Notiz: Aus:
QuelleAhnenliste: MÜLLER, Annerose
Veröffentlichung: 25.01.2008, GEDCOM
Zitat Einzelheiten: Seite 78
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 25. Januar 2008
Gemeinsame Notiz: Aus:
QuelleAhnenliste: MÜLLER, Annerose
Veröffentlichung: 25.01.2008, GEDCOM
Zitat Einzelheiten: Seite 69
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 25. Januar 2008
Gemeinsame Notiz: Aus:
QuelleOrtssippenbuch: Baiersbronn I
Veröffentlichung: Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte, Frankfurt/Main, 1986
Zitat Einzelheiten: Seite F 943
Gemeinsame Notiz: Ortssippenbuch der Pfarrei Baiersbronn, Kreis Freudenstadt/Württemb erg 1627-1908
Heirat

Vor den Büchern, Tochter Agatha heiratet 1639.

Beerdigung

»den 2. Octobris ist Jacob Armbruster Hausfrau Anna mit einer Leich predigt ex cap. 26 v. 19-20 Ihres Alters 56 Jahr ehrlich zur erden besta ttet worden.«